Durchatmen Post beSeaside 30122021 2022 iStock1312108850

Durchatmen – und mehr “barfuß” in 2022!

Als vor ein paar Jahren bei einem Strandspaziergang auf Fehmarn eines unserer Kinder sagte: „ach, barfuß ist das Leben doch viel schöner!“, da spürte ich die Kraft dieses Satzes, aber ich ahnte noch nicht, was er mit mir machen würde – heute weiß ich, dass er, dieser Satz & dieser Moment an diesem wunderschönen Kraftort, ein Schlüsselmoment war, eine Art Weiche in meinem Leben…  auch wenn ich dann noch etwas Zeit brauchte um den Weg auch tatsächlich zu gehen und daraus beSeaside werden zu lassen.

Das Bild oben drückt es so schön aus, es ist für mich genauso ein „barfuß ist das Leben schöner“-Sehnsuchtsgefühl: man möchte loslaufen, sich spüren, den Sand zwischen den Zehen, die Natur, sich frei & lebendig fühlen, ganz echt, mal durchatmen … und irgendwie empfinde ich die Zeit gerade ‚zwischen den Jahren‘ so ähnlich: da ist mehr Ruhe, Gelassenheit, mehr Aufmerksamkeit, mehr draußen und mehr Natur, mehr Durchatmen, langsamer aber lebendiger – ich mag diese Zeit im Jahr! Und wünsche mir, dass etwas davon Bestand haben wird im Alltag des neuen Jahres, einfach ein paar mehr barfuß-Momente jeden Tag!

Ich selbst habe mir in `21 als kleines Ritual angewöhnt, jeden Morgen (möglichst, außer es regnet mal dolle) meinen ersten Café in einem unserer Chairs (in dem Fall ist es einer der ersten BLU Prototypen, roh) zu genießen, das erdet und es stellt sich so ein umarmtes Gefühl ein, wie als ob der Chair mich zwingt, den Moment auch wirklich zu genießen (bleib hier, genieß´ es!), statt schon weiterzudenken in den Tag hinein. Und das Eichenholz hat etwas Echtes und Natürliches … der Moment ist kostbar & für die Sinne!

Ich bin sehr dankbar für diesen Moment damals am Strand!
Und wünsche Dir & Euch für 2022 möglichst viele ‘barfuß-Momente’ zum Durchatmen – Frohes Neues!

Herzlich,

Christof
beSeaside / Hamburg

/ Titelbild: Nordsee, Zeeland, ahavelaar, iStock-1312108850, liz.

 

Kontakt Kontakt